Verbot

Am 2. September reichte Belize die Beitrittsunterlagen zur Konvention über ein Verbot von Streubomben bei den Vereinten Nationen ein. Damit ist Mittelamerika die erste Region weltweit, in der Streubomben komplett verboten sind.

Die Konvention wird in Belize ab dem 1. März 2015 in Kraft treten. Da das Land nicht mit Streubomben verseucht ist und es auch keine Lagerbestände an Streubomben hat, wird die Hauptaufgabe sein, verbotene Aktivitäten aufzudecken und zu bestrafen und die Konvention voranzubringen. 
Andere Länder Zentralamerikas, die dem Streubombenverbot bereits beigetreten sind: Guatemala, Honduras, El Salvador, Nicaragua, Costa Rica und Panama.

Neuigkeiten

Nein zu Bomben auf Wohngebiete!

Unterzeichnen Sie diese Petition und sagen Sie mit uns Nein zu Bomben auf Wohngebiete! Verhindern Sie, dass noch mehr Kinder wie Malak ein Arm oder ein Bein verlieren oder gar getötet werden. Retten Sie Leben und verhindern Sie bleibende Behinderungen.