Einsatz Syrien

Laut Angaben des Waffendirektors von Human Rights Watch wurde in Idlib erneut russische Submunitionen aus Streubomben gefunden. Die Submunition hätten doppelt versagt: Beim Aufprall seien sie nicht explodiert und danach hätten sie sich nicht selbst entschärft. Je nach Fabrikat und Abwurfgegend weisen Streubomben eine Blindgängerrate von bis zu 45 Prozent auf.

Lesen Sie weiter

Einsatz Syrien

Laut Amnesty International häufen sich Angriffe mit Streubomben im Vorfeld der Idlib Offensive.

Neuigkeiten

Nein zu Bomben auf Wohngebiete!

Unterzeichnen Sie diese Petition und sagen Sie mit uns Nein zu Bomben auf Wohngebiete! Verhindern Sie, dass noch mehr Kinder wie Malak ein Arm oder ein Bein verlieren oder gar getötet werden. Retten Sie Leben und verhindern Sie bleibende Behinderungen.