Investitionen

Der israelische Waffenhersteller Elbit Systems will laut Medienberichten die Produktion von Streumunition durch die erst kürzlich gekaufte Tochterfirma IMI Systems einstellen. 

Quelle: stopexplosiveinvestments.com

Die Entscheidung kommt nicht spontan und nicht überraschend. Vorangegangen waren massive Proteste der Zivilgesellschaft - besonders der Cluster Munition Coalition und von PAX. In der Folge hatten diverse Banken und Versicherungsgesellschaften angekündigt, aus Eibit zu divestieren und die Bank auf eine Blacklist gesetzt. 

Der Erfolg zeigt wiedereinmal, wie zivilgesellschaftlicher Druck in echte Veränderung resultieren kann.

Lesen Sie hier mehr über die Entscheidung von Eibit

Lesen Sie weiter

Investitionen

Eine weitere Bank zeigt, dass es möglich ist, sich aus den Investments in Waffenhersteller zurückzuziehen. 

Neuigkeiten

Nein zu Bomben auf Wohngebiete!

Unterzeichnen Sie diese Petition und sagen Sie mit uns Nein zu Bomben auf Wohngebiete! Verhindern Sie, dass noch mehr Kinder wie Malak ein Arm oder ein Bein verlieren oder gar getötet werden. Retten Sie Leben und verhindern Sie bleibende Behinderungen.