Streumunition

Streubombenbehälter

Streumunition (Streubomben) besteht aus einem Behälter, der sehr wenige bis einige Hundert Submunitionen, auch so genannte Mini-Bomben, beinhalten kann. Diese sind bei gängigen Modellen jeweils etwa so groß wie eine Getränkedose, können aber in Größe und Farbe stark variieren.  

Streubomben verteilen ihre Munitionen auf eine Fläche, die sich von der Größe einiger Fußballfelder bis zu mehreren Hundert Hektar erstrecken kann. Durch die ungezielte Wirkung werden bei fast jedem Einsatz auch Zivilpersonen getroffen. Außerdem hinterlassen Streumunitionen viele Blindgänger, die auch noch lange nach einem Angriff willkürlich Menschen töten oder verstümmeln, die in den betroffenen Gebieten leben oder arbeiteen.

 

Stand: 11/2008

Flagge der Europäischen UnionDie Erstellung dieser Website wird unterstützt durch die Europäische Union. Für die Inhalte ist allein Handicap International verantwortlich; sie reflektieren nicht notwendig die Position der Europäischen Union.