In Ländern, die von Minen und Streumunition verseucht sind, bietet Handicap International den Überlebenden im Rahmen der "Opferhilfe" Rehabilitation, Unterstützung und Hilfe bei der gesellschaftlichen Wiedereingliederung.

Diese Arbeit hat zum Ziel:

  • Ausbildung einheimischer Fachkräfte für Orthopädie und Physiotherapie, die die physische Rehabilitation und die Anpassung orthopädischer Hilfsmittel durchführen
  • Psychologische und soziale Unterstützung für Menschen mit Behinderung 
  • Anpassung des physischen und sozialen Umfelds auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung.

Lesen Sie auf der Webseite von Handicap International mehr über unsere Arbeit für Menschen mit Behinderung und andere besonders schutzbedürftige Menschen

Neuigkeiten

Explosivwaffen Syrien
Einsatz Syrien
Ähnliche Waffen
Mitmachen Explosivwaffen

Nein zu Bomben auf Wohngebiete!

Unterzeichnen Sie diese Petition und sagen Sie mit uns Nein zu Bomben auf Wohngebiete! Verhindern Sie, dass noch mehr Kinder wie Malak ein Arm oder ein Bein verlieren oder gar getötet werden. Retten Sie Leben und verhindern Sie bleibende Behinderungen.