Helfen Sie den Opfern von Streumunition!

Bitte helfen auch Sie!

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende!

Sie können direkt online spenden oder per Überweisung an Konto 595 bei der Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 70020500.

Vielen Dank!

Was macht Handicap International?

Laotischer Junge, Opfer von Streumunition
© Handicap International

In mehreren Ländern (z.B. Kambodscha, Laos, Afghanistan, Kosovo) unterstützt Handicap International die überlebenden Opfer von Streubomben dabei, trotz ihrer Behinderung wieder ein möglichst selbständiges Leben zu führen.

Außerdem versuchen wir, Unfälle zu verhindern: Handicap International unterhält Programme zur Räumung von Bombenresten und Minen und klärt die Bevölkerung über die Gefahr und über mögliche Vorsichtsmaßnahmen auf.

Irakisches Mädchen mit Aufklärungsflyer
Aufklärung im Irak © Handicap International
Entminer im Libanon
Räumung im Libanon © S. Freedman für Handicap International

Hier erfahren Sie mehr über die Arbeit von Handicap International.

Gerne informieren wir Sie regelmäßig über unsere Arbeit - melden Sie sich bei uns und geben Sie uns Ihre Postadresse durch. Einen E-Mail-Newsletter haben wir im Moment leider noch nicht.

Stand: 11/2008

Flagge der Europäischen UnionDie Erstellung dieser Website wird unterstützt durch die Europäische Union. Für die Inhalte ist allein Handicap International verantwortlich; sie reflektieren nicht notwendig die Position der Europäischen Union.